Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Topseller
Holz zerstörende Baumpilze Holz zerstörende Baumpilze
14,90 € *
NEU
DJI Mavic Air 2 Fly More Combo Drohne DJI Mavic Air 2 Fly More Combo Drohne
1.049,00 € *
Nestle Waldmeister Messkluppe Nestle Waldmeister Messkluppe
ab 105,00 € *
Zum Produkt

4 Verfügbare Varianten

4 Verfügbare Varianten

Arbo Tag Standard Plättchen Arbo Tag Standard Plättchen
ab 155,00 € *
Zum Produkt

5 Verfügbare Varianten

5 Verfügbare Varianten

Arbo Tag Barcode Plättchen Arbo Tag Barcode Plättchen
309,00 € *
Arbo Tag Nägel Arbo Tag Nägel
ab 6,00 € *
Zum Produkt

2 Verfügbare Varianten

2 Verfügbare Varianten

Arbo Tag Magazin 2020 Arbo Tag Magazin 2020
365,00 € *
Arbo-Tag-Geräteset 2020 Arbo-Tag-Geräteset 2020
599,00 € *
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nestle Waldmeister Messkluppe Nestle Waldmeister Messkluppe
ab 105,00 € *
Zum Produkt

4 Verfügbare Varianten

4 Verfügbare Varianten

Arbo Tag Standard Plättchen Arbo Tag Standard Plättchen
ab 155,00 € *
Zum Produkt

5 Verfügbare Varianten

5 Verfügbare Varianten

Arbo Tag Barcode Plättchen Arbo Tag Barcode Plättchen
309,00 € *
Arbo Tag Nägel Arbo Tag Nägel
ab 6,00 € *
Zum Produkt

2 Verfügbare Varianten

2 Verfügbare Varianten

Arbo Tag Magazin 2020 Arbo Tag Magazin 2020
365,00 € *
Arbo-Tag-Geräteset 2020 Arbo-Tag-Geräteset 2020
599,00 € *
Universalmarkierungsband, biologisch abbaubar Universalmarkierungsband, biologisch abbaubar
Inhalt 100 m (0,12 € * / 1 m)
11,90 € *
Halder Diagnosehammer Halder Diagnosehammer
ab 22,90 € *
Zum Produkt

2 Verfügbare Varianten

2 Verfügbare Varianten

Rock Exotica Enforcer Rock Exotica Enforcer
1.175,00 € *
Schadbilder an Gehölzen Schadbilder an Gehölzen
24,95 € *
Holz zerstörende Baumpilze Holz zerstörende Baumpilze
14,90 € *
Raupenfächer: Raupen und Afterraupen Raupenfächer: Raupen und Afterraupen
12,90 € *
1 von 9

Baumkontrolle

Baumkontrolle-Hilfsmittel – Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht

Die Baumkontrolle ist eine unverzichtbare Maßnahme, mit der Sie die Verkehrssicherheit von Bäumen sicherstellen. Denn herabfallende Äste können schwere Verletzungen zur Folge haben und hohe Sachschäden verursachen. Mit den passenden Baumkontrolle-Hilfsmitteln führen Sie diese Arbeit schnell und sicher durch.

Inhaltsverzeichnis

Die Aufgaben der Baumkontrolleure

Es gehört eine Menge Know-how dazu, als Baumkontrolleur gute Arbeit zu verrichten. Zunächst findet eine Sichtkontrolle des Baums statt, bei der die Krone nach Totholz abgesucht wird. Auch Defekte und Schadsymptome am Stamm und an den Wurzeln werden bei der Baumkontrolle identifiziert.

Zusätzlich liegt der Fokus unter anderem auf folgenden Punkten:

  • liegt ein Pilzbefall vor
  • wie ist die allgemeine Vitalität des Baums
  • gibt es Fraßspuren an der Rinde oder den Blättern
  • besteht eine Schädigung an Stamm, Blättern oder Krone

Im Zuge einer Regelkontrolle wird die Sichtung durchgeführt und so die Verkehrssicherheit bewertet. Der Baumkontrolleur geht nach den Baumkontrollrichtlinien vor, sodass jederzeit eine einheitliche Durchführung gewährleistet ist und im Zweifelsfall die richtige Maßnahme getroffen wird. Festgehalten wird die Bewertung der Inaugenscheinnahme in einem Baumgutachten.

Baumkontrolle-Werkzeug – diese Hilfsmittel sind notwendig

Oft sind zur fachgerechten Regelkontrolle schon einfache Baumkontrolle-Werkzeuge ausreichend. Mit Hilfe eines Lasermessgeräts können Sie die Höhe des Stamms genau ermitteln. Mit einem Schonhammer suchen Sie unkompliziert den Stamm nach möglichen Hohlbereichen ab. Spalten untersuchen Sie mit einem Sondierstab genauer und ein Fernglas hilft Ihnen dabei, Schadstellen in der Krone genauer zu begutachten. Bei der Erstellung eines Baumkatasters hilft Ihnen zum Beispiel ein Feldbuchrahmen und wasserabweisendes Papier. Plättchen zur Kennzeichnung der Bäume können in einer Mitnahme- und Nageltasche gut transportiert werden.

Diese einfachen Maßnahmen sind für eine Kontrolle des Zustands des Baums ausreichend. Erst wenn im Zuge der Kontrolle Schadstellen entdeckt werden, sind weitere Werkzeuge notwendig, um die Verkehrsgefährdung einzuschätzen. Nur so kann entschieden werden, ob eine Fällung notwendig ist oder Maßnahmen zur Baumpflege eingeleitet werden können. Hier kommt dann Baumpflege-Ausrüstung zum Zuge.

Weiterführende Hilfsmittel für die Baumkontrolle

Ist ein Stamm von einem Hohlbereich betroffen, müssen Baumkontrolleure die Reststärke des Holzes messen. Denn nur so können sie einschätzen, ob die Verkehrssicherheit noch gegeben ist. Hochwertige Messmittel garantieren Ihnen eine genaue Messung im Rahmen Ihrer Arbeit als Kontrolleur.

Zum Besteigen der Bäume ist zudem eine Baumkletterausrüstung unverzichtbar. Denn nur so haben Sie Zugang zu allen Bereichen der Baumkrone und können im Zuge der Verkehrssicherungspflicht Maßnahmen zur Kronensicherung einleiten.

Namhafte Hersteller von Hilfsmitteln für die Baumkontrolle

Marken wie Haglöf, Tree save und Signumat bieten geschulten Fachkräften hochwertiges Zubehör, mit denen sie eine Kronen- und Baumsicherung durchführen können. Von Zuwachsbohrern über Bodenverdichtungsmesser bis hin zu Drohnen finden Sie in unserem umfangreichen Sortiment alle Hilfsmittel und Werkzeuge, um die Baumschau exakt und effektiv durchführen zu können.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Wahl des passenden Baumkontrolle-Hilfsmittels und geben Tipps für die Anwendung.

Baumkontrolle-Hilfsmittel – Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht Die Baumkontrolle ist eine unverzichtbare Maßnahme, mit der Sie die Verkehrssicherheit von Bäumen sicherstellen. Denn... mehr erfahren »
Baumkontrolle

Baumkontrolle-Hilfsmittel – Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht

Die Baumkontrolle ist eine unverzichtbare Maßnahme, mit der Sie die Verkehrssicherheit von Bäumen sicherstellen. Denn herabfallende Äste können schwere Verletzungen zur Folge haben und hohe Sachschäden verursachen. Mit den passenden Baumkontrolle-Hilfsmitteln führen Sie diese Arbeit schnell und sicher durch.

Inhaltsverzeichnis

Die Aufgaben der Baumkontrolleure

Es gehört eine Menge Know-how dazu, als Baumkontrolleur gute Arbeit zu verrichten. Zunächst findet eine Sichtkontrolle des Baums statt, bei der die Krone nach Totholz abgesucht wird. Auch Defekte und Schadsymptome am Stamm und an den Wurzeln werden bei der Baumkontrolle identifiziert.

Zusätzlich liegt der Fokus unter anderem auf folgenden Punkten:

  • liegt ein Pilzbefall vor
  • wie ist die allgemeine Vitalität des Baums
  • gibt es Fraßspuren an der Rinde oder den Blättern
  • besteht eine Schädigung an Stamm, Blättern oder Krone

Im Zuge einer Regelkontrolle wird die Sichtung durchgeführt und so die Verkehrssicherheit bewertet. Der Baumkontrolleur geht nach den Baumkontrollrichtlinien vor, sodass jederzeit eine einheitliche Durchführung gewährleistet ist und im Zweifelsfall die richtige Maßnahme getroffen wird. Festgehalten wird die Bewertung der Inaugenscheinnahme in einem Baumgutachten.

Baumkontrolle-Werkzeug – diese Hilfsmittel sind notwendig

Oft sind zur fachgerechten Regelkontrolle schon einfache Baumkontrolle-Werkzeuge ausreichend. Mit Hilfe eines Lasermessgeräts können Sie die Höhe des Stamms genau ermitteln. Mit einem Schonhammer suchen Sie unkompliziert den Stamm nach möglichen Hohlbereichen ab. Spalten untersuchen Sie mit einem Sondierstab genauer und ein Fernglas hilft Ihnen dabei, Schadstellen in der Krone genauer zu begutachten. Bei der Erstellung eines Baumkatasters hilft Ihnen zum Beispiel ein Feldbuchrahmen und wasserabweisendes Papier. Plättchen zur Kennzeichnung der Bäume können in einer Mitnahme- und Nageltasche gut transportiert werden.

Diese einfachen Maßnahmen sind für eine Kontrolle des Zustands des Baums ausreichend. Erst wenn im Zuge der Kontrolle Schadstellen entdeckt werden, sind weitere Werkzeuge notwendig, um die Verkehrsgefährdung einzuschätzen. Nur so kann entschieden werden, ob eine Fällung notwendig ist oder Maßnahmen zur Baumpflege eingeleitet werden können. Hier kommt dann Baumpflege-Ausrüstung zum Zuge.

Weiterführende Hilfsmittel für die Baumkontrolle

Ist ein Stamm von einem Hohlbereich betroffen, müssen Baumkontrolleure die Reststärke des Holzes messen. Denn nur so können sie einschätzen, ob die Verkehrssicherheit noch gegeben ist. Hochwertige Messmittel garantieren Ihnen eine genaue Messung im Rahmen Ihrer Arbeit als Kontrolleur.

Zum Besteigen der Bäume ist zudem eine Baumkletterausrüstung unverzichtbar. Denn nur so haben Sie Zugang zu allen Bereichen der Baumkrone und können im Zuge der Verkehrssicherungspflicht Maßnahmen zur Kronensicherung einleiten.

Namhafte Hersteller von Hilfsmitteln für die Baumkontrolle

Marken wie Haglöf, Tree save und Signumat bieten geschulten Fachkräften hochwertiges Zubehör, mit denen sie eine Kronen- und Baumsicherung durchführen können. Von Zuwachsbohrern über Bodenverdichtungsmesser bis hin zu Drohnen finden Sie in unserem umfangreichen Sortiment alle Hilfsmittel und Werkzeuge, um die Baumschau exakt und effektiv durchführen zu können.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Wahl des passenden Baumkontrolle-Hilfsmittels und geben Tipps für die Anwendung.

Zuletzt angesehen
GUTSCHEINE, ANGEBOTE UND PRODUKTNEUHEITEN - MELDE DICH JETZT AN
folge uns: